Unsere Wetterdaten

Durchschnittstemperatur
(83-99, Messung jeweils 6⁰⁰/14⁰⁰/20⁰⁰): 11,1°C
 
Wärmste Jahre:
– 1989: 12,4°C
– 1994: 12,4°C
– 1995: 11,7°C
 
Kältestes Jahr:
– 1985: 9,8°C
 
Niederschlagsmenge/Jahr (Durchschnitt): 750 mm/m²
Niederschlagsreichstes Jahr: 1995: 920 mm/m²
Niederschlagsärmstes Jahr: 1991: 565 mm/m²
Niederschlagsreichster Monat: Dez. 1993: 173 mm/m²
Niederschlagsärmster Monat: Mai 1993: 7 mm/m²
Größter Tagesniederschlag: 13. 7. 1995: 43mm/m²
 
Wärmste Temperatur: 11. 8. 1998: 38,4°C
 
Kälteste Temperatur: Januar 1982: -21°C

 

Jahre mit den meisten Hitzetagen¹:
– 1994: 34 Tage
– 1992: 26 Tage
– 1993: 25 Tage
 
Jahre mit den meisten Sommertagen²:
– 1991: 65 Tage
– 1989: 64 Tage
– 1992: 58 Tage
 
Jahre mit den meisten Frosttagen³:
– 1996: 90 Tage
– 1983: 74 Tage
– 1986: 73 Tage
– 1995: 71 Tage
 
Jahre mit den meisten Eistagen⁴:
– 1987: 39 Tage
– 1985: 36 Tage
– 1996: 34 Tage
– 1983/1986: je 32 Tage
 
Die Wetterdaten wurden uns freundlicherweise vom Hergersweilerer Hobbymeterologen Frank Dautel zur Verfügung gestellt

 

1 Hitzetag: Tag an dem die Temperatur über 30°C im Schatten steigt
2 Sommertag: Tag an dem die Temperatur über 25°C im Schatten steigt
3 Frosttag: Tag an dem die Temperatur unter den Gefrierpunkt fällt
4 Eistag: Tag an dem die Temperatur nicht über den Gefrierpunkt steigt

 
 

Kommentare sind geschlossen

  • Aktualisiert am: Donnerstag, 5 Januar 2017
  •  

    • 4744Besucher gesamt: